Neueste Weihnachtsgeschichten

Battle of Cristmas
Wiegald, Bela und Rick betreten den Besprechungsraum, der J.B.O (Justiz Befugte Ozeanbehörde).
In dem Zimmer sitzen zwei Männer, von denen sie einen kennen. Dieser eine ist Drink. Er ist das gewählte Oberhaupt der Organisation. Als kleine Bemerkung am Rande. Er kann Gedanken lesen.
Der zweite Mann ist sehr dick, hat weiße Haare und einen Bart. Seine rote, samtene Kleidung sitzt zu eng, ist …
weiter lesen

Autor: Nadine BothKategorie: lustige Weihnachtsgeschichten

Der kleine Weihnachtsengel
Es war einmal kleiner ein Weihnachtsengel, der jedes Jahr aufs Neue das Geschehen der Weihnachtszeit bewachte. Stets guten Herzens verbreitete er Frohsinn, wenn die Trauer überwiegte. Er sorgte für Spaß, wenn Langeweile aufkam. Er schenkte Liebe und Zuversicht, wenn sich die Menschen einsam fühlten.
Doch in diesem Jahr war der Engel betrübt. Zu jeder Adventszeit gab er sich die größte …
weiter lesen

Autor: Hanna HarbeckeKategorie: Weihnachtsmärchen

Engel gibt es doch
Wr glaubt, Engel gibt es nicht, der irrt sich!
Warm und gemütlich war es in der Stube, eine Kerze brannte, ihr Licht verbreitete eine wohlige Atmosphäre, draußen setzte der Schneefall ein und ganz langsam stieg die Dämmerung hinter den angrenzenden Dächern auf.
Ganz sachte legten sich die Schneeflocken auf die Bäume und Hausdächer nieder und zogen ihnen ihr weißes Gewand über.
Es war …
weiter lesen

Autor: Dieter SiebaldKategorie: moderne Weihnachtsgeschichten

Wenn man ganz fest an etwas glaubt
Denkt man an seine Kindheit zurück, war die Vorweihnachtszeit eine herrliche Zeit.
Wir freuten uns auf den Nicolaus, an dem Tag zogen wir Kinder, verkleitet, in unserem Ort, im Dunkeln, von Haus zu haus, sagten ein Gedicht auf und wurden mit kleinen Gaben belohnt.
Die tage waren kürzer, frostig und kalt und in der Stube brannte im Kachelofen ein wärmendes Feuer.
Es war die zeit des …
weiter lesen

Autor: Dieter SiebaldKategorie: schöne besinnliche Weihnachtsgeschichten

Heiligabend in der Bahnhofsmission
Heiligabend in der Bahnhofsmission
Heiligabend 1945. Ein Mann in einem langen Militärmantel und ein kleiner Junge, neun Jahre alt, stehen ratlos auf dem Hamburger Bahnhof. Sie wollen nach Bremen weiterfahren, haben jedoch am Auskunftsschalter erfahren, dass sie den letzten Zug verpasst haben. Erst am nächsten Morgen fährt wieder einer.
"Papa, mir ist kalt", klagt der …
weiter lesen

Autor: Elke AbtKategorie: schöne besinnliche Weihnachtsgeschichten

Wie sieht der Weihnachtsmann wirklich aus
Es war in dem Jahr 1959, ich kann mich noch genau erinnern, das Moderne, wie heute, gab es noch nicht! In der Vorweihnachtszeit wurde der Weihnachtsbaumschmuck gebastelt, wenn man Glück hatte, war ein Fernseher vorhanden, das Programn, dürftig! Wir Kinder waren lieber bis in die Dämmerung draußen und spielten an der frischen Luft. Je näher Weihnachten rückte, um so aufgeregter würden wir! …
weiter lesen

Autor: Dieter SiebaldKategorie: lustige Weihnachtsgeschichten

Gloria
"Gloria! Gloria!", rief Balthasar, der kleine Engel, aus vollem Halse, denn er war so stolz, in diesem Jahr das erste Mal beim Christfest im Chor der Engel mitsingen zu dürfen. Immerhin sollte man den Gesang der himmlischen Heerscharen ja bis auf die Erde hören. "Warum brüllst du denn so?", erkundigte sich ein kleiner Engel, der neben ihm seinen Platz im Chor hatte. …
weiter lesen

Autor: Christina TelkerKategorie: moderne Weihnachtsgeschichten

Weihnachten im Dunkeltal
Es war einmal in einem Land, fernab jeglicher Zivilisation, das auf keiner, mir bekannten, Landkarte verzeichnet ist. Es war gelegen zwischen den Gipfeln einer hohen Gebirgskette und wurde von den Einheimischen nur als das „Dunkeltal“ bezeichnet. Das lag daran, dass die Spitzen der höchsten Berge eine dichte, dunkle Wolkenwand mit ihren Spitzen förmlich in den Himmel nagelten, sodass kein …
weiter lesen

Autor: Marie LieserKategorie: Weihnachtsmärchen

Das sechste Rentier
Es war die Zeit, da hoch im Norden die Nächte länger und dunkler wurden und die Tage kürzer. Am Himmel zeigten sich die Nordlichter und die Kälte kündete vom nahen Winter.

Im Hause des Weihnachtsmannes herrschte Hochbetrieb. Der Schlitten wurde auf Vordermann gebracht und die Rentiere bekamen neues wunderschön geschmücktes Geschirr anprobiert. 6 Rentiere freuten sich auf die lange Reise …
weiter lesen

Autor: Gudrun Kniep Kategorie: Weihnachtsgeschichten für Kinder

Der kleine Tannenbaum
Diese Geschichte begann an dem wohl kältesten Ort der Erde – dem Nordpol. Hier schneite es fast das ganze Jahr über. Alles war mit Schnee und einer dünnen Eisschicht bedeckt. Wenn die Sonne die kleinen Schneeflöckchen mit ihren warmen Strahlen berührte, so glitzerten und flimmerten sie in den schönsten Farben. In diesem magischen Land war auch der Weihnachtsmann zuhause. Er wohnte in einem …
weiter lesen

Autor: Julia GerholdKategorie: moderne Weihnachtsgeschichten

Marias Weihnachtswunder
Maria Kleemann sitzt allein zu Haus - wie an jedem Abend - seit drei Jahren schon. Ihr Mann ist verstorben, ganz plötzlich. Es war das Herz. Sie hatten damals nicht einmal mehr Gelegenheit, Abschied voneinander zu nehmen. Allein war sie zurück geblieben. Von einem Tag auf den anderen. Kinder gab es keine, die sich hätten sorgen können. Und die vielen Freunde waren auch nach und nach …
weiter lesen

Autor: Angelika Weber Kategorie: moderne Weihnachtsgeschichten

Besinnliche Weihnachten
Es war einmal ein Kind, das Sara hies. Sie war ein Bauernmädchen und hatte weder Familie noch Freunde. Ihre Eltern waren in Gefangenschaft, weil sie ihre Schulden abarbeiten mussten. Sie wünschte sich nichts sehnlicher als das sie endlich wieder ihre Familie sehen darf. Aber bis dahin muss sie wohl noch in ihrer engen kleinen Strohhütte wohnen, die am Waldrand steht. An Heiligabend kam eine …
weiter lesen

Autor: Ida WerkmeisterKategorie: moderne Weihnachtsgeschichten

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.